Architekturbüro Rothweiler Färber | Grillparzer-/ QuäkerstraßeFreiburg
Unsere Projekte umfassen die gesamte Bandbreite der Architekturthemen: Wohnungsbau, Verwaltungsbau, Industrie, Gesundheit, Handel und Revitalisierung.
Rothweiler, Färber, Architekturbüro, Freiburg
16307
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16307,ajax_fade,page_not_loaded,,transparent_content,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Grillparzer-/ Quäkerstraße
Freiburg

Beschreibung

Grillparzer-/ Quäkerstraße Freiburg

 

Wettbewerb 2009 – 1. Platz

Neubau einer Wohnanlage in 2 Bauabschnitten mit jeweiliger Tiefgarage, insgesamt 58 Stellplätze.
Die Wohnanlage besteht aus 5 Häusern mit 54 Wohneinheiten.
Die Wärmeversorgung erfolgt regenerativ über eine zentrale Holzpellet-Anlage. Für die wesentlichen Gebäudeteile werden Passivhauselemente verwendet, die Wohnungen selbst mit einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Ca. 40% der Dachflächen sind mit Kollektoren versehen und erzeugen über eine Photovoltaikanlage Strom . Die Gebäude sind als Null-Emissionshäuser geplant und ermöglichen einen CO²-neutralen Betrieb der Gebäude in Bezug auf Heizung, Warmwasser, Lüftung und Allgemeinstrom.

 

Leistungsphasen 1-8
BGF 6.700 m²
Wohnfläche 4.800 m²
BRI 34.500 m³
Fertigstellung 1.BA (2Häuser) 2012
Fertigstellung 2.BA (3Häuser) 2013
Bauherr Familienheim Freiburg Baugenossenschaft e.V.

 

Fotos Brillux, Ingeborg Lehmann

Kategorie
Neubau, Wettbewerb, Wohnen